Kostengünstige und kompakte Infusionsbeutelwärmer (Fluid Warmers)

Mit den modularen ivNow Infusions- und Irrigationsbeutelwärmern haben Sie jederzeit erwärmte Infusionsbeutel zur Hand, wo Sie sie brauchen und wann Sie sie brauchen. 

ivNow ist ein flexibles System und kann gemäß Ihren Anforderungen überall montiert werden, als Tischgerät, an Wänden und auf mobilen Geräten. ivNow erwärmt schnell und zuverlässig Infusions- und Irrigationsflüssigkeiten und hält die Temperatur konstant bis zu ihrer Verwendung.

Die Schale fasst Infusionsbeutel mit 0,5 Liter, 1 Liter, 2 Liter und 3 Liter Inhalt, wobei die 3 Liter iv-Beutel bei der ivNow 1, 2 und 3 eine Extra-Standvorrichtung benötigen.

Jede Schale ist ausgestattet mit einem LED-Bildschirm. Ein Sensor erfasst das Vorhandensein des Beutels und betätigt den Heizmechanismus zum schnellen Erwärmen der Infusionsbeutel. Zwei Temperatursensoren kontrollieren ununterbrochen die Temperatur der Flüssigkeiten und halten sie konstant bei +0 bis -2°C des vorgegebenen Temperatursollwertes.

ivNow Infusionsbeutelwärmer stellen sicher, dass Ihre Infusionen auf der vorgegebenen Temperatur gehalten werden und bei Bedarf ohne Vorbereitungszeit sofort verfügbar sind.

So sparen Sie Zeit und zusätzliche Kosten für InlineWarmingSystems.

Produkteigenschaften

Die wesentlichen Merkmale und Produkteigenschaften der ivNow™ Fluid Warmer(Infusionsbeutelwärmer) sind:

  • Modulare Konfiguration

  • Lieferbar als Tischgerät sowie für die Wandmontage und Montage auf mobilen Geräten

  • Einsetzbar für die Erwärmung von 0.5-, 1-, 2- oder 3-Liter Infusionsbeuteln

  • Anodisierte Aluminium Heizplatte

  • Intelligenter Sensor für die Steuerung des Heizmechanismus

  • Duale Temperatursensoren zur Kontrolle der Flüssigkeitstemperatur

  • Erwärmung auf 40°C innerhalb von 30 Minuten. Konstante Temperaturen bei +0°/-2°C des vorgegebenen Temperatursollwertes 

Verfügbare Konfigurationen

Herstellerseitig sind verschiedene Modell-Varianten verfügbar.

ivNow-1 (Kapazität für einen Beutel)
Verwendbar als Tischgerät, als mobiles Gerät und auch für Wandmontage geeignet.*

ivNow-2 (Kapazität für zwei Beutel)
Verwendbar als Tischgerät, als mobiles Gerät und auch für Wandmontage geeignet.* 

ivNow-3 (Kapazität für drei Beutel)
Verwendung nur in Verbindung mit einer Standvorrichtung und als Wandmontage.*

* Notwendiger Montagebedarf ist gesondert zu bestellen.

Hintergrund

Nahezu jeder Patient erhält während seines Krankenhausaufenthaltes eine Infusion. So einfach es auf den ersten Blick erscheint, so ist es doch eine große Herausforderung im Klinikalltag. Aufgrund einer Vielzahl von verwendeten Produkten ist es inzwischen eine sehr arbeits- und zeitintensive Aufgabe, Flüssigkeiten zu erwärmen und vor allen Dingen auf einem konstanten Temperaturniveau zu halten.

In-line warmers und Wärmeschränke (die nicht immer die Flüssigkeiten zeitgerecht parat haben oder eine lange Aufwärmzeit benötigen) sind zurzeit die am häufigsten verwendete Variante zur Erwärmung von Infusionsbeuteln. Die ivNow Fluid Warmer erwärmen einen 1-Liter Infusionsbeutel bereits in durchschnittlich 25 Minuten. Eine ivNow-6 mit insgesamt 6 Wärmeschalen stellt über 100 Liter Infusionsflüssigkeit innerhalb von 10 Stunden zur Verfügung und hält die Temperatur konstant bei 40°C .

Video

Video über den Gebrauch und die Nutzung von ivNow Infusionsbeutelwärmern.

Downloads

ivNow Spec Sheet

Datei herunterladen

ivNow Brochure

Datei herunterladen

CE Konformitätserklärung

Datei herunterladen

Knowledge base

Download : Summary: A randomised single blinded study of the administration of pre-warmed fluid vs active fluid warming on the incidence of peri-operative hypothermia in short surgical procedures*
Kategorie: Research/Paper/Artikel
Beschreibung:
J. C. Andrzejowski¹, D. Turnbull¹, A. Nandakumar¹, S. Gowthaman² and G. Eapen¹
1 Consultant Anaesthetist, 2 Specialist Registrar, Royal Hallamshire Hospital, Sheffield, UK

Anaesthesia, 2010, 65, pages 942-945 doi:10.1111/j.1365-2044.2010.06473.x

Weitere Informationen anfordern über die ivNow™ Fluid Warmers

Sie erhalten eine Kopie der gesendeten Nachricht